Informationen zur Zahlung mit Ihrer Mastercard


Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten steht für uns an erster Stelle.

Unser Sicherheitsserver verschlüsselt (per SSL) alle Ihre persönlichen Transaktionsdaten wie etwa Ihre Kreditkarteninformationen. So ist sichergestellt, dass diese Informationen bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden können.

Bei Bezahlung mittels Mastercard geben Sie Ihre Kreditkartennummer, das Ablaufdatum und gegebenenfalls auch die sogenannte Kartenprüfnummer ein (= dreistelliger Code; ist auf der Rückseite jeder Kreditkarte aufgedruckt). Haben Sie Ihre Kreditkarte für die Zahlungsverfahren MasterCard Secure Code registrieren lassen, wird anstatt der Kartenprüfnummer Ihr Passwort abgefragt.